Single post

Eigenverbrauch

Eigenverbrauch eines Gerätes:

Alle an der Solarstromanlage beteiligten Geräte (Wechselrichter, Zähler, Akkumulator, Datenlogger …) haben einen gewissen Eigenverbrauch an Strom, um in Betrieb zu sein.

Der Eigenstrom wird auch oft Eigenverbrauch bezeichnet:

Auf dem eigenen Dach Strom produzieren und direkt selbst verbrauchen, so geht Stromkostensparen heute. Mit intelligenter Verbrauchssteuerung können Sie den Eigenstromanteil auf über 60% erhöhen und sogar weitere Verbraucher – z.B. zum Heizen – auf Strom umstellen.

Überschussstrom wird für den späteren Verbrauch gespeichert oder weiterhin in das öffentliche Netz gespeist und nach EEG vergütet.

Eigenversorgung

Der Verbrauch von Strom, den eine natürliche oder juristische Person im unmittelbaren räumlichen Zusammenhang mit der Stromerzeugungsanlage selbst verbraucht, wenn der Strom nicht durch ein Netz durchgeleitet wird und diese Person die Stromerzeugungsanlage selbst betreibt.

theme by teslathemes