Tipp: Eigenverbrauch erhöhen

Muffe für Heizstab
Anschluss für elektrischen Heizstab in Pufferschichtenspeicher

Wenn Sie einen Wärmespeicher an Ihrer Heizung betreiben, prüfen Sie doch mal, ob der Speicher über eine Muffe zum Einsetzen eines Heizstabes verfügt.
Über einen Energiemanager und ein Relais können Sie den Heizstab mit Ihrem Wechselrichter der PV-Anlage verbinden und so Ihren Speicher mit überschüssigem Sonnenstrom heizen. In der Zeit sparen Sie also auch noch Heizkosten.

Veröffentlicht von

Monika Hübener

Account Manager Photovoltaik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *