Versorgungssicherheit

Da Sonnenenergie flächendeckend vorhanden ist, entstehen viele dezentrale Solarkraftwerke. Die benötigte Leistung wird nicht mehr durch zentrale Großanlagen, sondern durch die Summe aller Anlagen bereitgestellt.

Weil der Ausfall einzelner, kleiner Kraftwerke die Gesamtversorgung nicht beeinträchtigt, wird die Versorgungssicherheit im Netz erhöht– gerade in Hinblick auf die Vernetzung im Schwarm unter Einbeziehung von Windkraftwerken und Stromspeichern.

Veröffentlicht von

Monika Hübener

Account Manager Photovoltaik