Plausibilitätskontrolle

Durch Erfassen der erzeugten Strommenge und Vergleich mit der Einstrahlung wird die Leistungsfähigkeit der Anlage auf Plausibilität geprüft. Wetterdaten werden z.B. online bezogen, oder es wird auf eine Datenbank mit anderen Anlagen zum Vergleich zugegriffen.

Zur automatischen Betriebsüberwachung gibt es intelligente Messeinrichtungen die (auch unabhängig vom Wechselrichter) die Anlagenfunktionen überwachen und den Eigenstromverbrauch im Haus steuern.

 

Veröffentlicht von

Monika Hübener

Account Manager Photovoltaik