pn-Übergang

Begriff aus der Halbleitertechnik, trennende Schicht durch die, solange Licht auf die Zelle trifft, die elektrische Spannung zwischen Ober- und Unterseite der Solarzelle entsteht.

n – negative Elektronen
p – positive Löcher