Degradation

Alle Solarzellen verlieren in den ersten Stunden an der Sonne etwas an Leistung. Kristalline Zellen verlieren in den ersten 20 bis 50 Stunden bis 2%, amorphe Zellen degradieren in etwa 1000 Stunden deutlich länger und stärker.

Danach bleibt die Leistung, wie in Langzeittests nachgewiesen, praktisch konstant. Die Leistungsgarantie der Hersteller auf 25 Jahre mit einer jährlichen Degradation um bis zu 0,5% enthält also viel Sicherheitsspielraum.

Veröffentlicht von

Monika Hübener

Account Manager Photovoltaik